Historische Lok entgleist in Solingen

Bei einem Schleppversuch löste sich am Freitagabend eine Metallstange und zerstörte zunächst den Bahnübergang Schnittert/Caspersbroicher Weg. Hierbei wurden Betonplatten herausgerissen und über die Gleise verteilt. Im weiteren Verlauf entgleiste die Elektrolokomotive der Baureihe 103 und wurde schließlich auf Gleis 1 des Solinger-Hauptbahnhofes abgestellt. Am Samstag übernahmen Eisenbahnbundesamt (EBA) und Bundespolizei die Ermittlungen zur Unfallursache.

One Reply to “Historische Lok entgleist in Solingen”

Schreibe einen Kommentar zu Jörg Herget Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.